Ich behaupte einfach einmal die meisten Menschen benutzen Google als ihre Standartsuchmaschine.
Wahrscheinlich haben auch die meisten die Google benutzen schon herausgefunden, dass lange Sätze oft nicht zum Erfolg führen da einfach nach zu vielen Wörtern gleichzeitig gesucht wird.

Ich möchte euch nun ein paar hoffentlich hilfreiche Tipps geben mit dem ihr noch einmal um einiges schneller an das gewünschte Suchergebnis kommt.

Satzzeichen:

  • “Wortketten sind toll”
    Sucht nach der Wortfolge zwischen den Anführungszeichen.
    Ideal wenn man nur noch wenig von einem Lied kennt.
    “darum sagen wir auf wiedersehen”

  • Suchbegriff -Ausschluss
    Wenn man ein Wort mit einem Minuszeichen in die Suche eingibt wird dieses Wort ausgeschlossen.
    Star Wars Episode -1
    Star Wars Episodensuche ohne und mit Ausschluss der 1

  • ~ähnlicher Begriff
    Hier sucht Google nicht nur nach dem eingegeben Begriff, sondern bezieht auch Themen ein die damit zusammenhängen.
    ~Computer | liefert auch Ergebnisse zu Hardware, PC etc.

Operatoren:

  • Suchbegriff filetype:Dateiendung
    Gibt nur PDFs zum Suchbegriff aus / oder Seiten die PDFs zu diesem Suchbegriff enthalten
    Galaxy S3 Handbuch filetype:pdf

  • allintitle:Suchbegriff
    Der Suchbegriff ist im HTML-Titel enthalten
    Damit kann man wunderbar nach Profilen oder Namen suchen
    allintitle: striker503

  • Suchbegriff site:website.de
    Hiermit kann man eine bestimmte Seite nach einem Suchbegriff durchsuchen
    Google site:striker503.de

Ich denke, dass dies die wichtigsten Tipps waren. Solltet ihr noch sehen, dass etwas fehlt und ergänzt werden muss, dann schreibt doch einen Kommentar!

Viel Spaß beim GOOOOOOOGELN!

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.