Intel hat eine wunderschöne App entwickelt, die einem sein Facebook/Twitter/Youtube-Leben mit Hilfe von Balkendiagrammen anschaulich darstellt.
Es nimmt dazu die Posts die man macht und sucht sich Begriffe heraus, ordnet diese dann einer Gruppe, z.B. Musik zu wenn es ein Musikvideo wäre und vergleicht es dann mit den Anteilen anderer Bereiche.
Es wird einem außerdem angezeigt mit wem man über was geredet hat, die letzten Statusupdates, das beliebteste upgeloadete Bild und ob man eher Abends oder Morgens etwas postet. Eigentlich ganz interessant, da man da mal wirklich sehen kann wie viel man aus seinem Profil herauslesen kann.

Wer es einmal testen möchte, hier wäre der Link:
Intel – What about me?

Viel Spaß damit 😉


Hier noch mein Ergebnis:

Das witzige Spiel während man wartet 🙂

Komplett gelöst (Dauer: ca 30 mins):

2 Replies to “What about me? – Intel App”

  1. leider funktioniert das tool nur mit englishen profilen. ansonsten wertet er jedes “die” als englisches wort für stirb und wertet das als gaming.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.