Nach dem viele auf diese Seite gekommen sind nachdem sie bei Google die Frage nach dem Weg zu den Graubärten gestellt haben werde ich diese nun hier kurz beantworten:

Zuerst muss man den langen Weg von der Drachenfeste zu dem Dorf “Ivarstatt” am Fuße des Berges. Danach überquert man eine Brücke am Rand des Dorfes neben einer Sägerei (unten ein Bild) und muss nur noch dem Pfad folgen. Es lauern natürlich einige Gefahren auf dem Weg dorthin, seid also vorsichtig oder versucht einfach wegzurennen wenn ihr keine Lust habt diese Kreaturen zu töten 😉

Update: Ich habe noch einen schnellen Weg nach Ivarstatt gefunden:

  1. Solltet ihr die Honigbrauerei schon erkundet haben, dann benutzt ihr die Schnellreise-Funktion oder lauft dorthin.
  2. Jetzt benutzt ihr den Weg Richtung Osten bis zum Ritualstein
  3. Hier jetzt leicht links halten und nach dem Weg Ausschau halten.
  4. Im Schnee angekommen einfach dem Pfad (manchmal nicht ganz einfach erkennbar) folgen
  5. Nach dem Schneepfad wird es wieder waldiger. Danach einfach bis zum Fluss dem Weg folgen.
  6. Beim Fluss angekommen, einfach nur noch dem Fluss folgend dem Weg folgend nach oben wandern. (Achtung: erster Troll)
  7. Auf der Brücke bei Ivarstatt gibt es einen Questgeber von dem man 500g bekommt, wenn man Waren nach oben transportieren. Auf jeden Fall annehmen!
  8. Wenn man die Stadt als Wegpunkt hat, über die Brücke nach oben gehen und freuen! Wunderbarer Ausblick 😀
    Der Weg ist geschafft… Endlich!

Sollten noch Fragen offen sein, einfach einen Kommentar hinterlassen oder rechts im Chat hineinschreiben, viel Glück 🙂


Alle Bilder:

7 Replies to “TES: Skyrim – Wie kommt man zu den Graubärten?”

  1. Good way of describing, and good article to get
    information on the topic of my presentation topic, which i am going to present in academy.

  2. Hab, da sich mir insgesammt auf dem weg 3 Eistrolle entgegengestellt haben und ich erst lv 17 war ewig nach nem anderen weg gesucht, denn den teilen wegrennen geht nur mit ordentlich vielen ausdauertränken und ich hatte ncith so viele dabei. ein grandios bestückter weg.
    ansonsten, danke für die ausführlichen bilder, hatte den weg schon gefunden, nur dachte ich mir, dass man die story auch mit lvl 30, oder wann man die teile besiegen kann, weiterführen können sollte.

    €dit: fehler, meinte, dass man die story auf fortsetzen können sollte, *bevor* man lv 30 ist

    1. Stimmt, leicht unfair sind diese Trolle wirklich. Aber man kann sie mit ein wenig Glück und ausreichend vielen Tränken schon besiegen. Leider droppen sie ja nicht das Über-Equipment, was eigentlich rauskommen sollte bei so starken Monstern.

      🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.