Stelle dir einen Gang vor, an dessen Ende du zwei Treppen vor dir siehst. Links eine rote und rechts eine blaue. Du entscheidest dich für die rote und gehst die rote Treppe nach unten, um zwei Ecken und stehst wieder vor den selben zwei Treppen. Ha das wäre doch gelacht, dann muss die richtige Treppe wohl die blaue sein. Nachdem du jedoch diese Treppe nach oben gelaufen bist stehst du wieder vor den besagten Treppen. Du drehst dich zur Seite und endeckst ein Schild auf dem geschrieben steht: “The Choice doesn’t matter, if the outcome is the same” (deutsch: “Die Auswahl ist egal, wenn das Resultat das gleiche ist”). Okay jetzt bin ich komplett verwirrt! Es ist also egal welche Treppe ich nehme, ich stehe immer wieder vor dem selben Problem. Ah ja, das macht Sinn wie ich ja gerade gesehen habe… aber wie löse ich jetzt das Rätsel?

Dies ist eines der ersten und auch noch sehr einfachen Rätsel, denn man benötigt noch keinerlei Hilfsmittel um auf die Lösung zu kommen. Später kommen noch von mir liebevoll Block-Guns dazu die jeweils unterschiedliche Fähigkeiten besitzen, doch dazu später mehr.

Life isn’t about getting to the end”
AntiChamber - Getting to the end

Ich finde, dieses Zitat ist eines der Zitate, die dieses Spiel am Besten beschreiben. Es geht hier nicht darum das Spiel durchzuspielen, sondern alle Rätsel die das Spiel in den jeweiligen Räumen stellt zu lösen.

Block-Guns

Nach den anfänglich gestellten Aufgaben, die noch relativ einfach sind benötigt man für die nächsten Levels die von mir so genannten Block-Guns. Mit deren Hilfe kann man kleine Blöcke aufnehmen und wieder an eine andere Stelle ablegen oder an eine Wand kleben, Blockketten verschieben, eine Blockfläche erstellen und noch so einiges mehr. Das tolle ist, dass man durch Herumprobieren meistens neue Arten findet, wie man das neue Upgrade benutzen kann um Rätsel zu lösen die einem zuvor unlösbar schienen.

Rätsel

Die Rätsel sind alle komplett unterschiedlich und manche auch recht kniffelig. Je nachdem wie wie schnell man die vielfältigen Möglichkeiten der Block-Guns entdeckt geht ein Rätsel einfacher oder schwerer. Dazu kommt, dass überall schwarze Schilder stehen, die einem Tipps geben. Das Problem: oft sieht man erst danach in welcher Hinsicht das Schild recht hatte, aber in jedem Falle schafft es einem ein kleines Lächeln ins Gesicht zu zaubern.
AntiChamber - Different Ways

Was gibt es noch zu sagen?

Ehrlich gesagt nicht viel… Ah ja, solltet ihr dieses Spiel spielen, vergesst jegliche Logik, benutzt eure Kreativität und geht alle Möglichkeiten durch die euch einfallen, dann wird es euch leichter fallen, auf die Lösung zu kommen. Achja, habt ihr für das am Anfang gestellte Problem eine Idee? Die Lösung ist einfach umdrehen und den Weg zurück gehen wenn man vor den Treppen steht… Einfach, unlogisch, aber wie ich finde toll. Mir haben die rund 5 Stunden mit dem Spiel sehr gut gefallen und ich würde mich sehr über einen zweiten Teil freuen 🙂

Wie sieht es mit euch aus? Schon gespielt? Alle Bilder eingesammelt?


Hier gibts wie immer die Screenshots, leider nicht ganz spoilerfrei…

[tn3 origin=”album” ids=”352″]

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.