Laut Microsoft kann man ohne Neuinstallation den Betriebsystems nur bei Ultimate und Enterprise die Sprache ändern.
Wie es trotzdem geht zeige ich euch hier 🙂

  1. Zuerst benötigt ihr die Sprachdateien in der gewünschten Sprache (bei mir Deutsch).
    Wenn ihr nicht genau wisst wonach ihr suchen sollt, ungefähr nach so etwas:

    windows 7 <64/32>bit MUI download

    Sollte diese zwei Seiten noch geben kann ich euch auch diese empfehlen, dort gibt es die ganzen offiziellen/legalen Download-Links:
    Win 7 MUI 32/64 bit (froggie.sk) und Win 7 MUI 32/64 bit (tobias-hartmann.net)

  2. Jetzt einfach die gedownloadete Datei öffnen und es dauert kurz bis eine Datei namens lp.cab erscheint.
    (Sollte diese bei euch wieder verschwinden, zeiht sie einfach einmal kurz irgendwo anders hin und sie sollte da bleiben)
  3. Öffnet eure Konsole als Administrator (nach cmd.exe suchen, rechtsklick -> als Administrator ausführen) und tippt die drei folgenden Zeilen nachenander ein:
    dism /online /add-package /packagepath:C:\lp.cab
    
    bcdedit /set {current} locale de-DE
    
    bcdboot %WinDir% /l de-DE
    

    Der Pfad in der ersten Zeile muss natürlich angepasst werden (wer weniger schreiben möchte/Fehler bekommt zieht die Datei einfach in das Verzeichnis C (Standard Windows installation)).

  4. Zu guter Letzt noch regedit öffnen (nach regedit suchen ftw!), dort dann zu folgendem Pfad browsern
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\MUI\UILanguages\en-US
    

    und den kompletten en-US Ordner löschen (umbenennen müsste auch funktionieren).

  5. Finally… Rebooten. Pfertig

So sollte es in der Konsole ausgesehen haben:
Sprache ändern - Win7 Professional

Und so im Regedit:
Regedit - Win7 Sprache ändern

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.